Was macht charismatisch?

Was macht charismatisch? - 3 besonders einflussreiche Persönlichkeitstypen

Malcolm Gladwell zeigt in seinem Buch „Tipping Point: Wie kleine Dinge Großes bewirken können“, dass einige wenige Menschen den Großteil der Masse beeinflussen. Diese charismatischen Persönlichkeiten lassen sich in 3 Kategorien gliedern. Zu welchem dieser Archetypen gehören Sie?

Fällt Ihnen jemand ein, der eine überaus große Anzahl von verschiedensten Menschen kennt? Jemand, der sich mit nahezu allen möglichen Angeboten, Preisen und Besonderheiten des Marktes auskennt? Gibt es jemanden in Ihrem Umfeld, der scheinbar spielerisch fremde Menschen in seinen Bann zieht und sofort eine tiefe Verbindung mit den meisten aufbaut?

Falls Sie einer dieser Fragen zustimmen konnten, so kennen Sie vermutlich einen Menschen mit besonderen Fähigkeiten.

Wenn es darum geht die Gunst der Mitmenschen zu erlangen oder andere zu beeinflussen, so ist Sympathie ein wichtiger Faktor. Wer von anderen kaum wahrgenommen wird, hat schlechte Chancen jemanden zu beeinflussen. Die folgenden 3 Persönlichkeitstypen wirken charismatisch und haben deshalb größten Einfluss auf Ihr Umfeld.

1. Der Vermittler

Ein Vermittler kennt unglaublich viele Menschen. Es ist eine seiner Leidenschaften neue Menschen kennenzulernen. Dabei zieht er es vor, überwiegend oberflächliche Bindungen mit seinem Umfeld einzugehen.

Im Gegensatz dazu, merkt er sich aber kleinste Details eines jeden Bekannten. Er wird seinem ganzen Bekanntenkreis eine Karte zu einem Feiertag schicken, sich einige Male im Jahr ein wenig Zeit für ein kurzes Treffen nehmen und sich dann auch noch an alle Besonderheiten erinnern – auch wenn er vieles möglicherweise notieren muss.

Dem Vermittler ist es eine Freude, etwas über andere zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen.
Er liebt Gesellschaft und genau darin liegt seine Stärke!

Wenn es darum geht eine Nachricht zu verbreiten, ist der Vermittler genau der richtige Mann. Dadurch dass er Kontakte zu zahlreichen Menschen hat und dabei Neuigkeiten austauscht, verbreiten sich seine Botschaften rasend schnell.

2. Der Kenner

Ein Kenner ist der Experte für Angebote, Preise und besondere Informationen. Er liebt es die neuesten und außergewöhnlichsten Neuigkeiten zu erfahren und verbreitet diese auch gerne an seine Bekannte. Der Kenner weiß immer, wo es die beste Möglichkeit gibt ein Produkt zu kaufen und in welchem Hotel man am besten einchecken sollte.

Sobald Sie irgendwelche Informationen brauchen, wird der Kenner Ihnen liebend gerne weiterhelfen. Ihm macht es eine Freude sein außergewöhnliches Wissen weiterzugeben und richtige Voraussagungen zu geben. Er erfreut sich daran, wenn er jemandem einen Rat gibt und dieser wertvoll für die andere Person ist.

Seine Mitmenschen wissen genau, dass seine Informationen fast immer richtig sind und vertrauen daher auf seinen Rat. Wenn der Kenner etwas empfiehlt, wird es meistens auch vom Zuhörer gemacht.

3. Der Verkäufer

Verkäufer beherrschen es Ihre Mitmenschen mit Ihrem Auftreten zu verzaubern. Sie bauen in Sekunden eine besondere Verbindung auf. Durch das Angleichen ihrer Physiologie an den Gesprächspartner entsteht tiefer Rapport.

Es ist, als wüsste der Verkäufer genau was man will, was man denkt und wie man sich gerade fühlt. Verkäufer sind Menschen mit großem Einfühlungsvermögen (Empathie). Diese Fähigkeit baut wiederum großes Vertrauen auf und macht den Verkäufer schließlich zur Führungsperson. Wenn er lacht, lacht das Gegenüber – er hat die Möglichkeit seine Mitmenschen in jeden beliebigen Gefühlszustand zu führen.

Der Verkäufer nutzt seinen Einfluss dafür, die Wünsche der anderen zu verstehen und wenn möglich zu helfen. Die Stärke des Verkäufers liegt darin, einzelne Personen für sich zu gewinnen und besonders effektiv zu beeinflussen.

Was macht all diese Persönlichkeitstypen so charismatisch und anziehend?

Betrachtet man diese drei Persönlichkeiten, so gibt es einige Gemeinsamkeiten. Ob Vermittler, Kenner oder Verkäufer – alle handeln aufrichtig. Jeder hat ehrliche Absichten und interessiert sich wirklich für das Wohlbefinden der Mitmenschen. Alle kümmern sich gerne um Freunde und Bekannte.

Des Weiteren lieben all diese Menschen etwas. Sei es gute Gesellschaft, richtige Voraussagungen zu geben oder Wünsche zu erfüllen. Jede dieser Dinge erfüllt die charismatischen Persönlichkeiten mit Freude und Leidenschaft. Sie strahlen intensive Gefühle aus und stecken damit Ihre Mitmenschen an. Ein Mensch, der in seinem Gegenüber positive Emotionen erzeugen kann, wird schnell seine Zuneigung erhalten und wirkt so „charismatisch“.

Zuletzt weiß jede dieser drei Persönlichkeitstypen, was ihr persönliches Ziel ist. Vermittler lieben die Gesellschaft, wollen aber meist etwas Distanz bewahren. Kenner legen viel Wert darauf, dass man Ihr Wissen und Ihre Zeit schätzt. Verkäufer streben es trotz ihrer Hilfe an, zu jeder Zeit das Gesprächsklima zu führen – Jeder von ihnen hat somit ein persönliches Vorhaben und leitet zu jedem Zeitpunkt die Kommunikation.

Ehrliches Interesse, Leidenschaft und Führung, lassen also diese drei Persönlichkeiten charismatisch wirken und machen sie zu solch einflussreichen Menschen.

Du möchtest mehr Anregungen und erfolgreiche Denkweisen?
Dann schau Dir unser Buch an!

 

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

Bewerte den Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *