Die 10000 Stunden Regel – Wie weit noch bis zu Ihrem Erfolg?

Geschrieben von am 10.01.2010 in Schriftliche Beiträge - 3 Kommentare

Die 10000 Stunden Regel - Wie weit noch bis zu Ihrem Erfolg?

Vielleicht sind Sie einer der Menschen, die morgens aufwachen, Ihrer täglichen Arbeit nachgehen und sich fragen wie lange es noch dauern wird, bis sie wirklich Erfolg haben werden. Wenn das auf Sie zutrifft, hat der amerikanische Neurologe Daniel Levitin eine interessante Entdeckung gemacht, die Sie höchstwahrscheinlich sehr motivieren wird.

Laut seinen Studien haben wirklich erfolgreiche Menschen eine Sache gemeinsam: Sie haben sich alle ca. 10000 Stunden mit einer gewissen Materie befasst, ehe Sie wirklich zu einem Weltklasse-Experten wurden.

Betrachten wir beispielsweise die Kindheit von Bill Gates, Microsoft Gründer und einer der reichsten Männer der Welt, so sehen wir einen ehemals “Computersüchtigen”. In seiner Jugend verbrachte er mehrere Stunden täglich am Computer. Isoliert von der Außenwelt, widmete er den Großteil seiner Energie und Zeit der Programmierung.

Natürlich reicht es nicht einfach 10000 Stunden vor dem PC zu sitzen, um erfolgreich zu sein. Man muss den Drang haben sich zu verbessern, etwas zu lernen und vor allem muss man seine Arbeit lieben – sonst so kann man so eine Leistung niemals erbringen.

Bill Gates ist kein Einzelfall, denn diese These findet in jeder Brache Bestätigung. Egal ob Musiker, Unternehmer, Genie, Anwalt oder Autor. Jeder, der wirklich etwas sein möchte braucht Ausdauer, Mut, Passion, Disziplin und mindestens 10000 Stunden Arbeit.

Wenn Sie also Zeit in eine Fähigkeit oder Arbeit investieren, machen Sie sich klar, dass jede Sekunde auf Ihrem Zeitkonto gutgeschrieben wird und Sie sich verbessern. Auch wenn es mal nicht so läuft, wie Sie es gerne hätten, trägt diese Zeit dennoch zu Ihrer Entwicklung bei. Bewahren Sie Ihre Ausdauer und machen Sie auch bei Rückschlägen weiter.

Betrachten Sie das Nichtweiterkommen wie der berühmte Erfinder Thomas Alva Edison, der selbst nach tausenden Fehlversuchen Ausdauer bewiesen hat und schließlich die Glühlampe erfand. Jeder Fehlversuch war für Ihn einfach nur ein Weg, wie es schon mal nicht funktioniert. Nach den nötigen Versuchen hat er es dann aber doch geschafft!

30Tausend


3 Kommentare bei "Die 10000 Stunden Regel – Wie weit noch bis zu Ihrem Erfolg?"

  1. Moritz 10.01.2010 um 14:18 ·

    Das ist interessant. 10000 Stunden bedeutet bei einem Arbeitszeit von etwa 10 Stunden pro Tag ca. 3 Jahre.
    Auch Personen, die über Nacht zum Star werden wie beispielsweise Paul Potts haben jahrelang gelernt. Das sehen viele nicht.

    » Antworten

  2. Artur N. 10.01.2010 um 21:53 ·

    Guten Abend Moritz!
    Mit deiner Rechnung hast du theoretisch natürlich recht – allerdings kann es sich kaum jemand erlauben 10 Stunden täglich in sein Hobby zu investieren.

    Sofern man beispielsweise studiert oder bereits im Berufsleben aktiv ist, minimiert sich die freie Zeit schon enorm. Ganz zu schweigen vom Familienleben. Da muss man seine Zeit schon sehr gut einteilen.

    Ich denke, bei den meisten wird es also vermutlich eher circa 6-10 Jahre dauern :)

    Viele Grüße
    Artur N.

    » Antworten

Trackbacks für diesen Artikel

  1. kledy.de

Hinterlasse hier Deine Antwort! Wir antworten auf jeden Fall